Community

Registrierte Nutzer/innen bei #creatOERs

Name
Kersten

Ich berate NGOs und Bildungseinrichtungen bei der Digitalisierung interne Prozesse. Dazu benötige ich immer wieder Anleitungen, Vorlagen oder Prozessvisualisierungen. Hier möchte ich lernen, wie diese Unterlagen als OER erstellt und genutzt werden können.

keune.r

Über die Fächer Deutsch, Religion und Theater hinaus arbeite ich gern und oft fächerübergreifend, in den letzten Jahren zunehmend im Bereich ITG. Seit 2016 arbeite ich in Berlin-Neukölln, in Projekten, fächer- und jahrgangsübergreifend vor allem in der Oberstufe konnte ich seit 1997 in Hessen an verschiedenen Schulen und in der Ausbildung Erfahrungen sammeln.  

Unterricht balanciert zwischen den Lebenswelten der Schüler*innen und den Bildungszielen, die in demokratisch verfasster Verantwortung beschlossen werden. Wie einflussreich digitale Medien in dieser Welt geworden sind, lernen wir erst nach und nach. Sie für die Unterrichtsentwicklung zu nutzen, die partizipativen Elemente darin zu stärken, um junge Menschen zu ermutigen, sich über die Echokammern hinaus umzuhören, sehe ich als schulischen Auftrag. Dass wir uns zwischen Kreativität und Kontrolle bewegen, gilt es auch den jungen Menschen zu vermitteln, die oft arglos Spuren ihres Lernens und Suchens hinterlassen.

 

Kleri Noch keine Beschreibung eingetragen.
kmaerthe

Ich unterrichte an einer Berliner Grundschule im Bezirk Steglitz Sport.

Konrad

Ich bin Lehrer für Französisch, Geschichte/ Politik und den Zusatzkurs "Studium & Beruf" am Carl-von-Ossietzky-Gymnasium in Pankow.

Dort unterrichte ich seit 2017, als ich an der Schule mein Referendariat begann.

 

kstrauch Noch keine Beschreibung eingetragen.
Lars

Beruflich: Lehrer (Ch/Ph) an einer Gesamtschule in Nordrhein-Westfalen und Medienberater für die Lehrer*innen, die Schulen und den Schulträger in Mönchengladbach.

Privat: Vater, zwei Kinder, Hobbymusiker (Saxophon)